TATSÄCHLICHER ZUSTAND

Google

Sie können keine Verbindung zu Google herstellen? Versuchen Sie, Google zu öffnen, aber die Site ist nicht verfügbar und scheint heute offline zu sein? Überprüfen Sie das unten stehende Problem, wenn es für alle anderen oder nur für Sie untätig ist!

68%

Server Status
80% Voll

12

Länder
30% Voll

170ms

Reaktionszeit
20% Voll

Ping-Service

In Isnotdown können Sie sofort überprüfen, ob Google einwandfrei funktioniert, oder im Gegenteil, es wird ein Problem registriert, um seine Dienste anzubieten.

Bedienung
$bash

Der Google Service scheint zu funktionieren!

Google häufige Fehler

Google is considered one of the most basic and essential tools needed in our computers and mobile devices. Google is the most famous and most used browser in the world. It supports all operating systems, is also available for smart phones.

Google's main function is to allow anyone to go to find anything you want. It also has other functionality is quite amount to provide businesses increase their visibility on the Internet.

In order to make good use of Google it is necessary to have a good internet connection, either through a Wi-Fi network or via mobile data.

Some users have complained of this great browser, so we collect some possible solutions.


This error occurs when the application of Google has trouble in our Android device in this case. To address this it is recommended that you first mobile restarts and upgrade to the latest version. In some cases you may need to stopping force application, as well as delete caches and app data and finally try to reinstall the application again.


The error message ""Sorry ..."". This error message may be because the do not have good internet connection, so it is recommended that the router's Wi-Fi is restarted. In some cases it is necessary to clear caches and cookies for it go to your web browser settings> Tools> Clear browsing data.

Tipps zur Fehlerbehebung
Problem gelöst? Sie können immer noch keine Verbindung zu Google herstellen? Fahren Sie mit Schritt 2 fort.
Schalten Sie es wieder ein. Löschen Sie Internet-Cookies und den Browser-Cache.
Immer noch stecken und Google nicht genießen, dann weiter mit Schritt 3.
Deaktivieren Sie vorübergehend Ihr Antivirus oder Ihre Firewall, die im Hintergrund ausgeführt werden. Wenn Sie jetzt auf Google zugreifen können, beachten Sie, dass Ihre Sicherheitssoftware Probleme verursacht. Versuchen Sie, Google zu den vertrauenswürdigen Sites hinzuzufügen.
DNS ist ein Dienst, der Google in eine maschinenlesbare Adresse übersetzt, die als IP-Adresse bezeichnet wird. In den meisten Fällen wird diese Arbeit von Ihrem ISP ausgeführt. Wenn nur bestimmte Websites nicht geöffnet werden, ist es wahrscheinlich, dass sie beschädigt werden.

Bitten Sie die Administratoren von Google um direkte Hilfe


URL kopieren