TATSÄCHLICHER ZUSTAND

Google

Sie können keine Verbindung zu Google herstellen? Versuchen Sie, Google zu öffnen, aber die Site ist nicht verfügbar und scheint heute offline zu sein? Überprüfen Sie das unten stehende Problem, wenn es für alle anderen oder nur für Sie untätig ist!

68%

Server Status
80% Voll

12

Länder
30% Voll

170ms

Reaktionszeit
20% Voll

Ping-Service

In Isnotdown können Sie sofort überprüfen, ob Google einwandfrei funktioniert, oder im Gegenteil, es wird ein Problem registriert, um seine Dienste anzubieten.

Bedienung
$bash

Der Google Service scheint zu funktionieren!

Google häufige Fehler

Google gilt als eine der grundlegenden und wesentlichen in unseren Computern und mobilen Geräten benötigten Werkzeuge. Google ist der bekannteste und meistgenutzte Browser der Welt. Es unterstützt alle Betriebssysteme, ist auch für Smartphones zur Verfügung.

Googles Hauptfunktion ist es jedermann zu ermöglichen, zu gehen, was Sie wollen zu finden. Es hat auch eine andere Funktionalität ist ganz betragen Unternehmen im Internet, um ihre Sichtbarkeit zu schaffen, zu erhöhen.

Um ein gute Verwendung von Google zu machen, ist es notwendig, eine gute Internetverbindung zu haben, entweder über ein Wi-Fi-Netzwerk oder über mobile Daten.

Einige Benutzer haben dieses großen Browser beschwert, so dass wir einige mögliche Lösungen sammeln.


Dieser Fehler tritt auf, wenn die Anwendung von Google in unserem Android-Gerät in diesem Fall Probleme hat. Zur Lösung dieses Problems wird empfohlen, dass Sie erste mobile Neustarts und ein Upgrade auf die neueste Version. In einigen Fällen können Sie Kraftbeaufschlagung zu stoppen, sowie löschen Caches und App-Daten benötigen, und schließlich versuchen, die Anwendung wieder neu zu installieren.


Die Fehlermeldung „Sorry ...“. Diese Fehlermeldung kann sein, weil das nicht eine gute Internetverbindung haben, so empfiehlt es sich, dass die Wi-Fi-Router neu gestartet wird. In einigen Fällen ist es notwendig, klare Caches und Cookies für sie zu Ihren Web-Browser-Einstellungen gehen> Tools> Private Daten löschen.

Tipps zur Fehlerbehebung
Problem gelöst? Sie können immer noch keine Verbindung zu Google herstellen? Fahren Sie mit Schritt 2 fort.
Schalten Sie es wieder ein. Löschen Sie Internet-Cookies und den Browser-Cache.
Immer noch stecken und Google nicht genießen, dann weiter mit Schritt 3.
Deaktivieren Sie vorübergehend Ihr Antivirus oder Ihre Firewall, die im Hintergrund ausgeführt werden. Wenn Sie jetzt auf Google zugreifen können, beachten Sie, dass Ihre Sicherheitssoftware Probleme verursacht. Versuchen Sie, Google zu den vertrauenswürdigen Sites hinzuzufügen.
DNS ist ein Dienst, der Google in eine maschinenlesbare Adresse übersetzt, die als IP-Adresse bezeichnet wird. In den meisten Fällen wird diese Arbeit von Ihrem ISP ausgeführt. Wenn nur bestimmte Websites nicht geöffnet werden, ist es wahrscheinlich, dass sie beschädigt werden.

Bitten Sie die Administratoren von Google um direkte Hilfe


URL kopieren